Startseite · AGB · Inhaltsverzeichnis · Impressum · Kontakt · Artikelübersicht
 
Erweiterter KERi™-KRANKENPFLEGESIMULATOR
3.960,32 €  
inkl. 19% MwSt, zzgl. Versand
 
Art-Nr. W44403
 
Menge

KERi™ besitzt ein altersunspezifisches Aussehen. Vollständiger lebensechter Bewegungsumfang, realistische Patientenpositionierung und nicht-einklemmende Gelenke - bewegt sich wie ein Mensch.
Leicht - ungefähr 12,7 kg
Ganzkörperpuppe (Erwachsener) - 147,32 cm
Insgesamt weibliche Erscheinung
Lässt sich durch Entfernen der Perücke und Anbringen männlicher Genitalien in einen männlichen Simulator umwandeln
Visuelle Untersuchung:
Normale und krebsartige Muttermale
Sakraltumor Stadium 1
Geweitete und verengte Pupillen
Gerötete Hautfalten
Simulation der Patientenversorgung:
Bandagierung und Wundverbände
Bettwäsche
Kleidungswechsel
Einsetzen und Entnehmen der oberen und unteren Zahnprothese
Spülung des Gehörgangs, Augentropfen und Einsetzen der Hörhilfe
Augenspülungen
Finger- und Zehenbewegung bei Bandagierung - flexibel und einzeln geformt
Haarwäsche und Kämmen
Stellen für die intramuskuläre Injektion: Arm, Oberschenkel, Gesäß
Mund- und Nasenhygiene: Spülung, Ernährung und Absaugen
Stomapflege: Ileostomie- und Kolostomiegewebe
Pflege und Anlegen von Vorrichtungen, Spülen und Absaugen
Patientenpositionierung
Patientenlagerungstechniken
Periversorgung
Tracheostomiepflege, Spülung und Absaugung
Gastrostomieverfahren, Spülung und Ernährung
Verabreichung eines Einlaufs, nur bei Frauen
Katheterisierung bei der Frau und beim unbeschnittenen Mann
Pap-Abstriche und Vaginalspülungen
Prostatauntersuchung, Stadium B
Legen einer Nasen-Magen-Sonde
Interne Flüssigkeitsbehälter
Der erweiterte KERi™ Simulator simuliert über 35 Krankenpflege- und Untersuchungsverfahren und enthält außerdem:
einen rechten i.v.-Trainingsarm mit intramuskulärer Injektionsstelle an der Schulter mit austauschbarer Haut und Venen, die beim Abtasten rollen, der realistische Rücklauf bestätigt das richtige Setzen der Nadel
linker Blutdruck-Trainingsarm, der alle fünf Korotkoff-Töne erzeugt und dem Ausbilder ermöglicht, die systolischen und diastolischen Werte, die Pulsfrequenz, das Volumen und die auskultatorische Lücke zu variieren.
Standardarme mit intramuskulären Injektionsstellen an der rechten und linken Schulter sind ebenfalls enthalten.
 




Warenkorb
Volltextsuche
Sprache wählen
Deutsch Englisch
paypal
PayPal