Startseite · AGB · Inhaltsverzeichnis · Impressum · Kontakt · Artikelübersicht
 
Simulator für die zentrale Venenpunktion
LM90, Simulator für die zentrale Venenpunktion, 2430,48 €, Injektion und Punktion
2.430,48 €   Stück
2.763,18 €   Stück
inkl. 19% MwSt, zzgl. Versand
 
Art-Nr. LM90
 
Menge Stück

Ausgelegt für das Üben der ultraschallgesteuerten zentralen Venenpunktion und der Punktion anhand anatomischer Strukturen. Ermöglicht den Lernenden, die Punktionsstelle durch Erkennen der wichtigen anatomischen Landmarken zu ermitteln. Durch Einführen einer Nadel in die Venen kann Kunstblut entnommen werden. Die Lernenden können eine zentrale Venenpunktion durchführen, indem sie einen Unterdruck in der Spritze erzeugen. Rückströmender Luftdruck zeigt eine fehlerhafte Punktur der Lunge an. Diese Übungsvorrichtung wurde für das Üben von Punktionen ausgelegt. Katheter und Führungsdraht können nicht eingesetzt werden. Eine zentrale Venenpunktion mit Hilfe eines Ultraschall-Geräts ermöglicht das Üben der Punktion der inneren Drosselvene, der Punktion der Schlüsselbeinvene und die Punktion der Vene oberhalb des Schlüsselbeins. Druck auf die Vena jugularis interna durch die Ultraschallsonde verursacht eine ovale Verformung der Vene. Beachten Sie bitte, dass das Ultraschall-Gerät am Modell anders funktioniert als im menschlichen Körper. Deshalb können die Bilder, welche Sie mit dem Ultraschall-Gerät vom Modell erzeugen anders aussehen als beim Patienten.
 




Warenkorb
Volltextsuche
Sprache wählen
Deutsch Englisch
paypal
PayPal