Startseite · AGB · Inhaltsverzeichnis · Impressum · Kontakt · Artikelübersicht
 
Lumbalpunktion-Übungsmodell
R11030, Lumbalpunktion-Übungsmodell, 1412,74 €, Injektion und Punktion
1.412,74 €   Stück
1.604,12 €   Stück
inkl. 19% MwSt, zzgl. Versand
 
Art-Nr. R11030
 
Menge Stück

Schafft realistisches taktiles Feedback mit einem Flüssigkeitszufuhr- und Drucksystem und ermöglicht die Entnahme von Liquor cerebrospinalis und die Messung des Öffnungsdrucks. Ideal für das Üben von Injektionen zur lokalen Betäubung, aseptische Verfahren, das Einführen der Nadel in die Wirbelzwischenräume, bei Lumbalpunktionen und bei der Epiduralanästhesie.
Funktionen:
- Austauschbares Rückenmark mit Hautschicht, subkutane Schicht, Bindegewebe und Lendenwirbel.
- Die anatomischen Elemente umfassen: Beckenkämme, Lendenwirbel L2 bis L5, Ligamentum flavum, Epiduralraum und Dura.
- Einführen der Nadel in die Wirbelzwischenräume ist möglich.
- Lebensechter Nadelwiderstand, einschließlich eines Knackgeräusches wenn die Nadel das Ligamentum flavum und die Dura trifft.
- Selbstheilende Haut, die 15 Anwendungen mit einer 18-G-Nadel und 25 Anwendungen mit einer 22-G-Nadel erlaubt, bevor sie ersetzt werden muss.
- Leicht einfüllbarer künstlicher Liquor cerebrospinalis und mühelos einstellbarer Flüssigkeitsdruck, Elemente, die dem Lernenden ermöglichen, Liquor cerebrospinalis zu entnehmen und den Liquor cerebrospinalis-Öffnungsdruck zu messen.
- Drucksysteme mit einfacher Tastenbedienung zur Erhöhung oder Senkung des Drucks.
- Eine LED zeigt den Drucksollwert an, der von niedrigem über mittleren bis hin zu hohem Druck reicht.
- Übungsverfahren in der linken Seitenlage oder in sitzender Position.
- Das Übungsmodell kann eingesetzt werden, um aseptische Verfahren und Einstichstellen für die Lokalanästhesie zu simulieren.
 




Warenkorb
Volltextsuche
Sprache wählen
Deutsch Englisch
paypal
PayPal