Startseite · AGB · Inhaltsverzeichnis · Impressum · Kontakt · Artikelübersicht
 
Homo-Schädel, spezial
A223a, Homo-Schädel, spezial, 210,67 €, Schädel
210,67 €   Stück
inkl. 19% MwSt, zzgl. Versand
 
Art-Nr. A223a
 
Menge Stück

Original Rüdiger-Anatomie-Schädelmodell.

Mit Numerierung der anatomischen Details und farblicher Darstellung der venösen Blutleiter, Dura Mater und Arterien in Schädelbasis und Schädeldecke, im Unterkiefer mit Nerven und Gefäßversorgung der Zahnwurzeln. Zusätzlich auf einer Seite mit Darstellung der Muskelursprünge und -ansätze, mit Nummern und Innen-/Aussenbemalung und mit Beschreibung der Muskelnamen.
In natürlicher Größe. Dieses Schädelmodell ist abgeformt von einem natürlichen Homo-Schädel mit hervorragender Wiedergabe aller anatomischen Details. Er hat ein vollständiges Gebiß mit einzelnen Zähnen mit voll ausgebildeten Wurzeln. Wie bei einem natürlichen Schädel können Sie jetzt die Zähne des Ober- und Unterkiefers einzeln ziehen und wieder einsetzen. Der Unterkiefer kann abgenommen werden. Auf einer Seite ist der Unterkiefer mit einer Knochenklappe so eröffnet, daß die Zahnwurzel, die Spongiosa, der Nerven-Kanal und ein impaktierter Weisheitszahn sichtbar werden. Die Schädeldecke ist abnehmbar, um Einblick in die voll ausgebildete Schädelbasis zu ermöglichen. Insgesamt ist unser Schädel in vier Teile zerlegbar. Unentbehrlich für Mediziner und Zahnmediziner, für den Anatomie-Unterricht und für die Gesundheitserziehung. Alle Details und Feinheiten des menschlichen Knochens sind exakt wiedergegeben. Anatomisch korrekt und absolut naturgetreu! In der Rüdiger-Manufaktur werden in liebevoller Detailarbeit alle Teile handbearbeitet und sorgfältigst montiert. Der Kunststoff ist absolut hochwertig, besonders fest und im normalen Gebrauch unzerbrechlich. Die Gußformen sind unter allerhöchsten Qualitätsmaßstäben durch Abformung von einem Original mit sehr gut ausgeprägten Knochenstrukturen hergestellt. Während der Herstellung der einzelnen Teile verbleiben diese nach dem Gießen lange zum Abkühlen in der Gußform, was die Darstellung der Feinstrukturen auf der Oberfläche des Knochens perfekt macht. Bei manch anderen "günstigen" industriell in grosser Stückzahl gefertigten Knochenmodellen sieht die Oberfläche sehr sehr "platt" aus.
 




Warenkorb
Volltextsuche
Sprache wählen
Deutsch Englisch
paypal
PayPal