Startseite · AGB · Inhaltsverzeichnis · Impressum · Kontakt · Artikelübersicht
Weiterempfehlung
Name:
E-Mail:
Nachricht:

Steckschädel, 18-tlg., mehrfarbig
A229.1, Steckschädel, 18-tlg., mehrfarbig, Schädel, Anatomie, Modell
A229.1, Steckschädel, 18-tlg., mehrfarbig
Die einzelnen Knochen sind verschiedenfarbig. Jedes einzelne Teil des Schädels ist von einem echten menschlichen Knochen abgeformt. Die anatomischen Strukturen und Details sind vollständig erhalten geblieben und werden exakt wiedergegeben. Produktionstechnisch ist jeder Knochen des Schädels eine enorme Herausforderung, da er eine Vielzahl von Hinterschneidungen und Überhängen aufweist. Der Steckschädel von Rüdiger Anatomie ist deshalb auch kein simples Kunststoffteil, sondern ein filigranes und hochkompliziertes Objekt. Der Schädel besteht aus 18 künstlichen Knochenteilen sowie einem Gebiß mit 31 einzeln eingesetzten und zu Anschauungszwecken jederzeit wieder herausnehmbaren Zähnen. Der Schädel läßt sich wie folgt zerlegen: Schädelbasis bestehend aus Keilbein (Os sphenoidale), Hinterhauptbein (Os occipitale) und den zwei Schläfenbeinen (Os temporale). Das rechte Schläfenbein ist in 2 Teile zerlegbar und zeigt den eröffneten canalis caroticus, die Paukenhöhle, den oberen, seitlichen und unteren Bogengang sowie die Schnecke. Die Schädeldecke wird gebildet durch die zwei Scheitelbeine (Os parietale) und das Stirnbein (Os frontale). Siebbein (Os ethmoidale), Pflugscharbein mit Lamina perpendicularis des Siebbeins (Septum nasi osseum), die zwei Teile des Oberkiefer (Maxilla) mit den jeweils abnehmbaren unteren Nasenmuscheln (inferior nasal concha) und 11 Einzelzähnen, der Unterkiefer (Mandibula) mit 12 Einzelzähnen, die 2 Jochbeine (Os zygomaticum) sowie das Nasenbein (Os nasale) bilden die Knochen des Gesichts.

Sicherheitscode: Captcha 

Warenkorb
Volltextsuche
Sprache wählen
Deutsch Englisch
paypal
PayPal