Startseite · Artikelübersicht · AGB · Datenschutz · Impressum · Kontakt
W45097, 1020853, Simulator fuer Herz und Lungentoene – 5 jaehriges Kind W45097, 1020853, Heart and Lung Sounds Simulator Child 5 Year
W45097, 1020853, Heart and Lung Sounds Simulator Child 5 Year
 
Simulator für Herz- und Lungentöne – 5-jähriges Kind
1020853, W45097, Simulator für Herz- und Lungentöne – 5-jähriges Kind, 2139.62 EUR, Untersuchung u. Selbstuntersuchung, Anatomie, Modell
2.139,62 €  
inkl. 19% MwSt, zzgl. Versand
 
Art-Nr. W45097
 
Menge

Ausbilder verwenden einen Großteil der Unterrichtszeit darauf, zu vermitteln, wo bestimmte Herz- und Lungentöne zu hören sind. Auszubildende müssen lernen, wo der Grundherzton am besten zu hören ist oder wo das Bruststück des Stethoskops platziert werden sollte, um bei jungen Kindern Anstrengung oder Giemen zu hören. Die spezielle Position wird über eine beeindruckende neue drahtlose Technik ermittelt, bei der die Auszubildenden anatomische Orientierungspunkte auf dem Simulator nutzen, um die Stelle zu finden, an der der jeweilige Ton zu hören sein sollte. Wenn die richtige Stelle gefunden wird, ist der entsprechende Ton über das Stethoskop und/oder externe Lautsprecher zu hören.
Merkmale:
Realistischer Brustkorb mit wirklichkeitsnahen Organen
Vollständig beweglicher Kopf, Hals und Kiefer ermöglichen Kopfneigung/Kinnhebung, Kieferhandgriff und Halsstreckung für die Schnüffelposition
Mund, Zunge, Luftweg und Speiseröhre sind anatomisch korrekt und veranschaulichen die wesentlichen Unterschiede zwischen der Intubation eines Kleinkindes, Kindes oder Erwachsenen
Weicher Nacken mit Ringknorpel ermöglicht klassischen Sellick-Handgriff
Realistisches Heben des Brustkorbs während der Beatmung
Realistische Luftröhre, Bronchien und Lungen. Beobachtbare bilaterale Lungenausdehnung bei positiver Druckbeatmung
Luftröhre unterhalb der Stimmbänder verengt
Realistische Stimmbänder mit Fischaugen”-Aussehen
Luftröhrendurchmesser
Luftröhre ermöglicht Einführen eines ET-Tubus mit Manschette
Nasenpassage ermöglicht das Legen eines NP-Tubus
Chirurgische Platzierung eines Tracheostomie-Tubus
Notfall-Nadel-Koniotomie
Dekompression eines bilateralen Spannungspneumothorax
Sechs Halshäute, drei Ringknorpel, Membranband
Tragetasche
Bedienungsanleitung
 



Warenkorb
Volltextsuche
Sprache wählen
Deutsch Englisch
paypal
PayPal