Startseite · Artikelübersicht · AGB · Datenschutz · Impressum · Kontakt
Trainingsphantom für Ultraschalluntersuchung tiefer Gewebeschäden Training phantom for ultrasonic detection of tissue damage
Training phantom for ultrasonic detection of tissue damage
 
Trainingsphantom für Ultraschalluntersuchung tiefer Gewebeschäden
R16661, Trainingsphantom für Ultraschalluntersuchung tiefer Gewebeschäden, 18970.00 EUR, Untersuchung u. Selbstuntersuchung, Anatomie, Modell
18.970,00 €   Stück
20.322,82 €   Stück
inkl. 19% MwSt, zzgl. Versand
 
Art-Nr. R16661
 
Menge Stück

Dieses einmalige Simulationsphantom erlaubt das Training der ultraschallgestützten Gewebeuntersuchung zum Auffinden von Schädigungen tiefer Gewebeschichten. Das Phantom hat zwei auswechselbare Pads in den Bereichen, in denen Druckgeschwüre besonders häufig auftreten. Ein Pad befindet sich in der Sakralregion und eines im Bereich des Trochanter Major.



Das Phantom verfügt über jeweils 5 unterschiedliche Pads je Region:

- Gesundes Gewebe – kein Defekt

- Leichtes Druckgeschwür – Ödem und hypoechogener Bereich

- Moderates Druckgeschwür – Ödem und Abszess

- Schweres Druckgeschwür – Ödem und Abszess mit typischer Pflasterstein-Struktur

- Druckgeschwür mit Taschenbildung – Gewebswunde und Taschenbildung



Sichtbare Eigenschaften wie Verlust oberflächlicher Faszien, abgegrenzte Bereiche mit verminderter Helligkeit und die Lokalisierung und Tiefe abnormaler Befunde machen es möglich, schwache Druckgeschwüre Stufe I / II zu diagnostizieren. Natürlich kann das Modell auch für die visuelle Klassifizierung von Druckgeschwüren verwendet werden. Standard Klassifizierung und Behandlungstechniken können geübt werden und die Einsätze können zum Unterrichten der verschiedenen Stadien benutzt werden.


Lieferung im Aufbewahrungskoffer.
 



Warenkorb
Volltextsuche
Sprache wählen
Deutsch Englisch
paypal
PayPal